Mo.
Di. - Mi.
Do. - Fr.
07:30 - 16:00
10:00 - 19:00
07:30 - 13:00

0461 25 8 44

FAQ / Häufige Fragen

Kiefergelenkserkrankung

Schienentherapie

Laut internationalen Schätzungen, pressen oder knirschen Nachts mehr als 30% aller Menschen.
Die Ursachen dafür sind meistens Stress oder seelische Belastungen, sowie Fehlkontakte zwischen den Zahnreihen.
Die Folgen dieser Parafunktion sind erheblich. Neben der Zerstörung der Zahnsubstanz (an der Kaufläche und am Zahnhals), findet man auch Kiefergelenkserkrankungen und Zahnfleischerkrankungen.
Die Therapie des Bruxismus besteht darin, die Fehlkontakte in zentrischer Lage zu entfernen und eine sogenannte Knirscherschiene im Oberkiefer zu tragen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.